Fahrrad, Reise, Tour

Langstrecken-Training

Bei mir fängt Langstrecke auf dem Rennrad bei 100km an. Das ist im Vergleich zu anderen schon eine liberale auslegung des Wortes. Nächste Woche, so der Plan, will ich mit dem Rennrad von Köln nach Oldenburg (c.a. 350km) in zwei Tagen fahren.

Da ich so gut wie keine Erfahrung mit Strecken jenseits der 100km habe, steht für den kommenden Samstag eine Rennradtour mit mind. 150km an. Ich habe mich für den Radweg Sieg entschieden.

Ich bin den Radweg weitesgehend schonmal gefahren. Damals noch mit meinem Trekkingrad. Der Streckenverlauf ist weitesgehend eben, wird aber von zwei knackigen Steigungen aufgelockert.

Der untergrund ist bis auf eine längere Ausnahme asphaltiert und gut fahrbar.

Wenn ich die Strecke hin und wieder zurück fahre komme ich mit Anfahrt auf ziemlich genau 150km. Ich möchte auf der Tour erfahren, mit welcher Durschnittsgeschwindigkeit ich bei einer längeren Strecke rechnen kann und wie ich meine Kraft einteilen muss.